Das Blasorchester Grünwald:

Das Blasorchester Grünwald besteht seit 1974 und hat zur Zeit ca. 60 aktive Musiker. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf den beiden Jahreskonzerten im Frühjahr und Herbst. 

Zur Vorbereitung auf die Konzerte fahren wir je einmal in ein Probenwochenende, entweder in eine Bayer. Musikakademie oder auch in andere Einrichtungen im weiteren Umkreis. Im Schnitt nehmen wir alle zwei Jahre an einem Konzert-Wertungsspiel im Rahmen eines Musikfestes teil.

Außer den Konzerten bespielen wir auch noch 5-10 Auftritte für Gemeinde, Vereine oder Kirche, die über das ganze Jahr verteilt sind (z.B. Fronleichnam, Volkstrauertag, Dorffest, Pfarrfest). Die Musiker spielen alle Auftritte unentgeltlich.

Ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier und weitere außermusikalische Aktivitäten (z.B. Oktoberfest, Frühschoppen auf dem Nockherberg) runden unseren Jahreslauf ab.

Wir haben einen komplett akustisch ausgebauten Probenraum, der uns von der Gemeinde Grünwald zur Verfügung gestellt wird. Die Vereinigung der Freunde Grünwalds verfügt außerdem über ein sehr gut ausgestattetes Schlagwerk- und Percussionsinstrumentarium, das auch oft an umliegende Vereine ausgeliehen wird.